Double-Double. Spendenbetrag erneut verdoppelt!

Wie inzwischen in jedem Jahr haben wir unser allgegenwärtiges Versprechen „1,00 € von jedem verkauften Artikel spenden wir an das Green Cork Projekt.“, erneut in die Tat umgesetzt und sind sehr stolz darauf den Spendenbetrag 2018 auf 1.000 EUR erneut verdoppelt zu haben (Spendensumme 2017: 500,- EUR)! Woohoo2!! Aber … bis dato konnte Quercus uns noch keinen Nachweis darüber geben. Also, sorgen wir dieses Mal selber dafür, zusammen mit einem kleinen Text zu den Hintergründen des Green Cork Projects.

Was ist das Green Cork Projekt?

Das Projekt „Green Cork“ wurde durch die portugiesische Umweltorganisation Quercus ins Leben gerufen. Das bereits 2008 gegründete Projekt hat zum Ziel, alten Kork und Flaschenkorken zu sammeln und zu recyceln. Das recycelte Material wird dann weiterveräußert und bietet Abnehmern neue Möglichkeiten der Verwendung, wie z.B. daraus neue Produkte auf Korkbasis entstehend zu lassen. Dieser Verkauf von recycelten Material sorgt für zusätzliche finanzielle Ressourcen, neben Spenden, die für die Wiederaufforstung von Korkeichenwäldern genutzt werden. Auf diese Weise, schließt sich der Kreis, neuer Kork entsteht und der Zyklus beginnt von vorne.

Green Cork wird in Zusammenarbeit mit Amorim, Continente (eine portugiesische Supermarktkette), Schulen, Pfadfindern, Kommunen, Entsorgungsunternehmen, Weingütern, Weinproduzenten und anderen Unternehmen betrieben und weiterentwickelt. Die Initiative soll den Aufbau einer aktiven Gemeinschaft fördern, die nachhaltig zum Einklang zwischen Mensch und Umwelt beitragen soll.

Das Motto des Green Cork Projektes: „Was aus der Natur kommt, kehrt zurück in die Natur.

Im Jahre 2013 wurde die Green Cork Initiative von der Europäischen Union als eines der besten Projekte zur Bekämpfung Klimawandels im Rahmen des Wettbewerbs „Eine Welt die mir gefällt“ geehrt. Dieses Projekt kommt also jedem zugute, weil jeder gesammelter und recycelter Korken einen wichtigen Beitrag zur Wiederaufforstung liefert, so für saubere Luft sorgt und damit zu einer besseren Umwelt beiträgt.

Die Bilanz des Green Cork Projektes bis heute (September 2018):
79.505.401 Korken gesammelt
– 835.288 Bäume gepflanzt

Green Cork Project
Überweisungsbeleg ‚Green Cork Project‘ für 2018 | © KorkAllee.de

Warum wurden ’nur‘ 1.000 EUR gespendet?

Wir haben KorkAllee.de im November 2015 als „reines Nebenprojekt“ ins Leben gerufen. Anders als die schillernden IT-Start-Ups aus dem Silicon Valley oder Berlin, sind wir jedoch nicht mit mehreren Millionen EUR finanziert worden, sondern sind nur ein kleines, aber feines Side-Project mit dem Willen einen ‚Unterschied‘ zu machen.

Ohne viele Millionen Marketing-Budget ist es allerdings schwierig schnell zu wachsen und bekannt zu werden und so hatten wir bis Ende 2015 mit Hilfe von etwas AdWords-Werbung ganze 10 Bestellungen und 13 Artikel verkauft. Damals wussten wir bereits, dass wir in den Folgejahren zwar deutlich erfolgreicher werden würden, aber nur langsam wachsen werden aufgrund des o.g. Umstandes :).

Deshalb ist eine erneute Verdoppelung der Spendesumme 2018 auch erneut ein riesigier Erfolg für uns! Vielen Dank. 

Schön, dass wir mit euch zusammen die Welt Stück für Stück verändern dürfen und einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Korkeichenwälder in Portugal leisten sowie den Kreislauf weiter unterstützen dürfen. Wir schaffen es glücklicherweise jedes Jahr mehr und mehr Menschen von unseren schönen Korkprodukten und unseren tollen Lieferanten zu begeistern und hoffen daher, dass auch 2019 ein erneutes Rekordjahr für uns werden wird.

Vielen Dank an alle unsere Kunden und zukünftigen Kunden für die tolle Unterstützung bis heute:

Danke für jede bestellte Korktasche
DANKE für jedes bestellte Korkprodukt und damit geleisteten Beitrag für das Green Cork Projekt
Double-Double. Spendenbetrag erneut verdoppelt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + achtzehn =