Kork als Lösung gegen CO2-Emissionen – Den lautlosen Killer unseres Klimas!

 

Vor genau 6 Monaten haben wir einen Beitrag über den Klimawandel veröffentlicht mit einem Video von dem Klimaforscher Anntti Lipponen das zeigt, wie drastisch sich die Temperaturen im letzten Jahrhundert verändert haben. Im Dezember letzten Jahres hat Lipponen sein neustes Video hochgeladen: Die Entwicklung der CO2-Emissionen seit 1961 bis 2014 im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt pro Kopf und den Temperaturveränderungen je Land. Dieses neue Video zeigt auf beeindruckende Weise, wie die unaufhörlich steigenden CO2-Emissionen den Klimawandel immer weiter anheizen. Die Folgen daraus sollten uns inzwischen allen bewusst sein.

Was vielen nicht bewusst ist: Kork ist eine echte Lösung DAgegen

Korkeichen speichern bis zu 30% mehr CO2 als andere Bäume. Allein die Korkeichen Portugals binden fast 5% der CO2-Emissionen des Landes. Weltweit binden die mediterranen Korkeichenwälder im Jahr rund 14 Millionen Tonnen CO2.

„Kork als Lösung gegen CO2-Emissionen – Den lautlosen Killer unseres Klimas!“ weiterlesen

Video

Was ist Korkstoff? Ein nachhaltiges Material mit Potenzial.

Wie der Name schon sagt, besteht Korkstoff aus Kork. Aber was ist Kork?

Kork ist die Rinde der Korkeiche. Es ist ein einzigartiger und ganz besonderer Rohstoff. Eines, das der Mensch mit all seinen Studien und Technologien noch nicht in seiner ganzen Größe und Exzellenz reproduzieren konnte.

Die Fähigkeit von Kork, CO2 zu speichern und damit die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, macht dieses Naturwunder zu einer der umweltfreundlichsten, nachhaltigsten und natürlichsten Ressourcen.

Ein mit Korkstoff bezogenes Sofa der Secouro Collection | © JPS Cork Group

„Was ist Korkstoff? Ein nachhaltiges Material mit Potenzial.“ weiterlesen

Was ist Korkstoff? Ein nachhaltiges Material mit Potenzial.

Klimawandel ist real. Die Lösung: Nachhaltiger leben (mit Kork)!

 

Dieses Video (veröffentlicht im Juni 2018) zeigt, wie drastisch sich die Temperaturen im letzten Jahrehundert verändert haben. Der linke Kreis sind die Jahre kählter als das Basisjahr, der rechte Kreis sind die Jahre wärmer als das Basisjahr. Die Jahre werden dann als Kreise in die jeweilige Gruppe eingefügt, in die sie gehören. Die Größe und Farbe der Kreise repräsentieren die Temperaturanomalie. Je größer der Kreis und je stärker die Farbe, desto höher / niedriger war die Temperaturanomalie.

Man muss kein Hellseher sein, um zu sehen wie lange sich unser Klima bereits verändert und wie es sich weiter entwickeln wird. Angesichts solcher Fakten ist es erstaunlich, dass es immer noch Menschen gibt, die den Klimawandel verharmlosen oder gar leugnen (Yes. This one goes to you, Mr. President!).

„Klimawandel ist real. Die Lösung: Nachhaltiger leben (mit Kork)!“ weiterlesen

Video

10 Jahre ‘HOME – Das ist unsere Erde’. Wie steht es um unseren Planeten heute?

‘HOME – Das ist unsere Erde’, der preisgekrönte Film des bekannten französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand über unseren Planeten und das empfindliche Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur, feiert nächstes Jahr 10-jähriges Jubiläum. Wir haben den Film als DVD jetzt zufällig bei unserem jüngsten Umzug wiedergefunden und nach so langer Zeit erneut angeschaut und waren genauso fasziniert, aber auch erschrocken, wie vor fast 10 Jahren.

Der Film wurde seinerzeit in 9 Sprachen übersetzt, kostenlos auf YouTube angeboten und war überall auf der Welt in Kinos zu sehen. Auf diese Weise wurden laut Wikipedia bis 2015 über 600 Millionen Menschen erreicht. Yann Arthus-Bertrand zeigte uns damals bis dahin ungesehene Luftaufnahmen aus über 50 Ländern. Er hat uns darin teilhaben lassen an seiner Faszination für die Natur, aber auch an seinen Sorgen um ihre Zukunft. Aber was hat sich seither geändert? Hat sich überhaupt etwas geändert?

HOME – Das ist unsere Erde. Ein Film von Yann Arthus-Bertrand über unseren Planeten (© 2009)

„10 Jahre ‘HOME – Das ist unsere Erde’. Wie steht es um unseren Planeten heute?“ weiterlesen

10 Jahre ‘HOME – Das ist unsere Erde’. Wie steht es um unseren Planeten heute?

Fernsehtipp: plan b – Mode ohne Makel (ZDF, 17.03.2018, 17:35 Uhr)

Das ZDF nimmt sich dem Thema ‚Fast Fashion vs. Slow Fashion‘ an und zeigt am 17.03.2018, um 17:35 Uhr, unter dem Format ‚plan b‘ den Beitrag: Mode ohne Makel – Der Weg zu nachhaltiger Mode. Ein wichtiges Thema, dass uns alle angeht und mehr Einfluss auf unseren Planeten hat als uns allen bewusst ist. Beispiel gefällig?

Die Sendung verrät, dass „die Umweltbelastung durch die Textilindustrie viel größer ist als wir ahnen. 2015 waren allein die Treibhausgasemissionen der Textilindustrie höher als die der internationalen Luftfahrt und Schifffahrt zusammen!“. Erschreckend, oder? Noch weitere Fakten und Infos zu Fair Fashion sowie der volle TV-Beitrag hier in diesem Blog-Artikel:

Treibhausgasemissionen der Textilindustrie sind höher als die der internationalen Luft- und Schifffahrt zusammen | © ZDF (Screenshot aus dem Fernsehbeitrag ‚plan b – Mode ohne Makel‘)

„Fernsehtipp: plan b – Mode ohne Makel (ZDF, 17.03.2018, 17:35 Uhr)“ weiterlesen

Fernsehtipp: plan b – Mode ohne Makel (ZDF, 17.03.2018, 17:35 Uhr)

Die besten nachhaltigen Reiseziele und Eco Food Spots in Portugal

Ich bin Veganer, Vegetarier oder einfach umweltbewusst und ich möchte nach Portugal reisen …“.

So oder so ähnlich der Anfang vieler, vieler Kundenfragen die uns erreichen, die allesamt auf der Suche nach Anregungen, Vorschlägen oder Insider-Tipps für einen nachhaltigen und ökologisch wertvollen Urlaub in Portugal sind.

Da dieses Thema aber bestimmt für alle unsere Kunden interessant ist, haben wir diesen Artikel erstellt, um Ihnen eines der besten nachhaltigen Ferienerlebnisse Ihres Lebens zu ermöglichen. Die Listen unten sind vermutlich nicht ansatzweise vollständig, daher scheuen Sie sich nicht, uns weitere spannende Orte, Restaurants oder Aktivitäten zu schicken. Immer her damit – Schreiben Sie uns einfach.

Grüne Reiseziele und nachhaltig Essen in Portugal | © k_r_craft (Pixabay.com)

„Die besten nachhaltigen Reiseziele und Eco Food Spots in Portugal“ weiterlesen

Die besten nachhaltigen Reiseziele und Eco Food Spots in Portugal

Ist Kork umweltfreundlich? Und ob! Natürlich, erneuerbar und recyclebar.

Je mehr wir verstehen, welche Einflüsse unsere Entscheidungen in Sachen Konsum auf die Umwelt und unseren Planeten haben, umso mehr müssen wir uns Gedanken über alternative Materialien machen und uns darum bemühen. Auch die Mode- und Designindustrie schaut sich schon länger nach nachhaltigen Materialien um – Materialien, die Umwelt und Tieren nicht schaden und zu einer saubereren und nachhaltigeren Welt führen.

Vor diesem Hintergrund schauen wir uns mal das Material „Kork“ als umweltfreundliche Alternative an und schauen, ob es halten kann was es verspricht.

„Ist Kork umweltfreundlich? Und ob! Natürlich, erneuerbar und recyclebar.“ weiterlesen

Ist Kork umweltfreundlich? Und ob! Natürlich, erneuerbar und recyclebar.

Besser spät als nie! Unser Spendenversprechen ist eingelöst 😊

Überall auf unserer Seite KorkAllee.de könnt Ihr es lesen: „1,00 € von jedem verkauften Artikel spenden wir an das Green Cork Projekt.“ Sagen kann man heutzutage bekanntlich viel. Deshalb ist es uns wichtig, das Gesagte in die Tat umzusetzen und noch mehr es auch nachzuweisen. Als Nachweis haben wir euch daher die originale Spendenbescheinigung eingescannt – unbehandelt, unverpixelt, ungeschwärzt. Außerdem sagen wir euch in diesem Artikel nochmal worum es beim Green Cork Project geht und geben euch weitere Hintergründe zur Spende.

Green Cork Spende für 2015 / 2016
Quercus Spendenbescheinigung ‚Green Cork Project‘ für 2015 und 2016 | © KorkAllee.de

„Besser spät als nie! Unser Spendenversprechen ist eingelöst 😊“ weiterlesen

Besser spät als nie! Unser Spendenversprechen ist eingelöst 😊

Vegane Taschen und Geldbörsen: Wir beziehen Stellung

Die Haut eines toten Tiers herumzutragen ist einfach merkwürdig für uns. Bei KorkAllee.de denken wir weder, dass es notwendig, noch angemessen ist Leder zu benutzen. Über die Jahre hat vegane Mode, insbesondere für vegane Taschen, einen langen Weg hinter sich gebracht und wir möchten diesen Weg mit mehr „alternativen“ Materialien weiter vorantreiben. 

kork_das_vegane_leder_750x375

„Vegane Taschen und Geldbörsen: Wir beziehen Stellung“ weiterlesen

Vegane Taschen und Geldbörsen: Wir beziehen Stellung

Wo sind all die Gegner von Leder?

Es gleicht einer seltsamen Doppelmoral, wenn man bedenkt, wie umfassend gegen den Pelzhandel protestiert wird, während das Thema Lederproduktion von den Leuten überwiegend mit einem bloßen Schulterzucken quittiert wird. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei beidem um die Haut eines Tieres handelt, ist es schon überraschend, dass sich die Größen der Modebranche nicht mit Menschenmengen konfrontiert sehen, die vor ihren Geschäften gegen Schuhe, Handtaschen und Accessoires aus Leder demonstrieren.

Lieber nackt als Pelz
„Lieber nackt als Pelz“ – Demonstration gegen Pelz in Los Angeles | © LCA – FurFreeFriday.com

„Wo sind all die Gegner von Leder?“ weiterlesen

Wo sind all die Gegner von Leder?